Unser Förderverein “Schulgemeinde”

Im Vorstand sind:
1. Vorsitzende: Annett Rank      
2.Vorsitzende: Tina Rau          
Kassier: Birgit Dietel        
Schriftführer: Ulrich Färber

Geschichte                                                 Förderverein-Flyer

Der Förderverein besteht bereits seit 1973, also jetzt schon 43 Jahre.

Er sieht seine Aufgabe in erster Linie in der finanziellen Unterstützung unserer Schule bei Anschaffungen von Lernmitteln, Unterrichtsmaterialien und Einrichtungen. Außerdem übernimmt er einen Teil der Kosten für Klassenfahrten, Schulausflüge, Theaterbesuche, u.s.w.. Eine weitere wesentliche Aufgabe ist die Ausrichtung von Veranstaltungen, die dazu dienen, den persönlichen Kontakt von Schülern und Eltern zu schaffen und zu vertiefen.
Einmal im Jahr organisiert die Schulgemeinde in Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat, den Lehrkräften, Eltern und Kindern das traditionelle Schulfest. Der an diesem Nachmittag erzielte Erlös kommt dem Förderverein zugute.

seil3Für das Gelingen unserer Vorhaben sind wir aber auf Ihre Mitarbeit und Ihre finanzielle Hilfe angewiesen. Aktuelles Großprojekt ist die Erneuerung des Spielplatzes, die heuer 2016 abgeschlossen werden soll.
Deshalb hier auch unsere Bankverbindung:

VR-Bank Hof           Konto-Nr. 770 70 10                 BLZ 780 608 96          

IBAN: DE8278608960007707010

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe.
Die Vorstandschaft

Am 17. Dezember 2005 wurde der Förderverein “Schulgemeinde e.V.” im Maximilianeum für sein mehr als 30jähriges Engagement vom bayerischen Landtagspräsidenten Alois Glück mit dem Bürgerkulturpreis in Höhe von 8000 Euro ausgezeichnet. Herzlichen Dank! Ein großer Teil des Geldes wird für die Anschaffung neuer Stühle verwendet.

Bürgerpreis für die Schulgemeinde

Anlässlich der Preisverleihung interviewen Grundschüler die Politiker
bb1Landtagspräsident Alois Glück
bb2

und Kultusminister Siegfried Schneider